Kurier | Das Kundenmagazin von TWL

Ludwigshafen blüht auf im Hack-Museumsgarten

Im Hack-Museumsgarten kann wieder gesät und gepflanzt werden. Der Gemeinschaftsgarten des Wilhelm-Hack-Museums eröffnet am 7. April seine neue Saison. Seit 2012 verwandelt das Urban-Gardening-Projekt den Hans-Klüber-Platz in der Innenstadt von Ludwigshafen in eine grüne Idylle. Mitarbeiter von TWL hatten bereits im Herbst kräftig angepackt, damit der Garten bald wieder in voller Blüte steht.

Saubere Energie aus Abfall

In Ludwigshafen entsteht seit 50 Jahren saubere Energie aus Abfall. Die Partner TWL und GML Abfallwirtschaftsgesellschaft verwerten den Restmüll von einer Million Menschen in der Region klimaschonend zu Strom und Fernwärme.

Warum ist Abfall wertvoll?

Alte Zeitschriften, leere Getränkedosen oder ausgediente Handys – in unserem Abfall stecken viele wertvolle Rohstoffe. Um die Umwelt zu schonen, wird in Deutschland daher der meiste Müll wiederverwertet.

Was ist eine Energiegenossenschaft?

In einer Energiegenossenschaft setzen sich Menschen unter anderem für die Nutzung klimafreundlicher Energiequellen ein, zum Beispiel Strom aus Wind und Sonne. Ganz allgemein steckt hinter einer Genossenschaft die Idee, dass man als Gruppe vieles einfacher schafft, als alleine.

Bürgerenergie Ludwigshafen errichtet Solaranlage

Die Bürgerenergie Ludwigshafen (BeLu) startet durch: Mit einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Rechenzentrums von TWL-KOM hat die Genossenschaft ihr erstes Projekt in Betrieb genommen. Die Anlage versorgt die energiehungrigen Server des Unternehmens mit umweltfreundlichem Solarstrom.

TWL-Kundin betreibt einen erfolgreichen Foodblog

Mit ihrem Foodblog verführt Lucia Steubing Süßschnäbel aus ganz Deutschland: Denn hier veröffentlicht die TWL-Kundin aus Ludwigshafen-Mundenheim ihre Lieblingsrezepte: phantasievolle Torten, cremige Desserts oder zartschmelzende Macarons.

Alles vegan, oder was?

Vegan liegt im Trend: Vor wenigen Jahren noch als Spleen von ideologischen Tierschützern abgetan, hat sich Veganismus heute zu einem Lifestyle entwickelt.

Warum ist Herbstlaub bunt?

Wenn es ab Oktober draußen kühler wird, verwandeln sich die grünen Blätter an den Bäumen in buntes Herbstlaub. Zu erleben ist die farbige Pracht bei einem Spaziergang, etwa auf der Parkinsel in Ludwigshafen. Die bunten Farben erhalten die Blätter von ihren verschiedenen Pigmenten.

Wachsen mit Windenergie

Mit dem Herbst beginnt die Windsaison. Jetzt produzieren Windkraftanlagen besonders viel grünen Strom. Mit eigenen Windparks beteiligt sich TWL an diesem Zukunftsmarkt und gestaltet die Energiewende mit.