Kurier | Das Kundenmagazin von TWL

Weihnachten im Wald

Sa., 14. Dezember, 11 Uhr

Was machen heimische Wildtiere an Weihnachten im Wald? Das erfahren Grundschulkinder und ihre Eltern bei einem Rundgang durch den Wildpark Rheingönheim. Dabei richtet die Gruppen unter anderem einen Weihnachtsbaum aus gesunden Leckereien für die Tieren im Wildpark her. Telefonische Anmeldung unter 0621 504-3370 oder -3380.

Pfälzer Aufstand im Stadtmuseum

Sa., 21. Dezember, 14–15 Uhr

Was passierte in Ludwigshafen beim Pfälzer Aufstand? Antworten gibt es bei einer Führung durch die Ausstellung „…mit glühenden Kugeln. Die Revolution 1848/49 in Ludwigshafen“ im Stadtmuseum.

No Sex in the City

Mo., 30. Dezember, 20 Uhr

No Sex in the City – so lässt sich die Ehe von Kitty und Max Armbruster auf den Punkt bringen. Die beiden suchen ein Abenteuer auf einem Dating-Portal und verabreden sich zum „Blind Date“ – miteinander. Wie es weitergeht, zeigt das Stück „No Sex in the City“ im Prinzregenten Theater.

Wintervögel beobachten

Wintervögel beobachten

So., 5. Januar, 14–16 Uhr

Viele Wintervögel sind im Maudacher Bruch zuhause. In den Gärten der Stadt werden Amsel, Fink und Meise immer seltener, das Ludwigshafener Landschaftsschutzgebiet dagegen bietet Lebensraum für viele Arten. Der Naturschutzbund lädt daher zu einer Wanderung durchs Maudacher Bruch, bei der Teilnehmer Wintervögel beobachten und bestimmen können. Am besten ein Fernglas mitnehmen!

Gospels aus New York

Fr., 31. Januar, 20 Uhr

In der Kulturkirche Ludwigshafen kommen im Januar Fans des Gospels auf ihre Kosten. Der Grammy-Preisträger Reverend Gregory M. Kelly gastiert hier mit seinem Ensemble „The Best of Harlem Gospel“.

Eine Halle voller Narren

Do., 20. Februar, 20 Uhr

Fasnachter und Narren aufgepasst! Am 20. Februar steigt in der Friedrich-Ebert-Halle die große Fete zur Altweiberfasnacht. In der Metropolregion Rhein-Neckar hat die Party Kultstatus.