Kurier | Das Kundenmagazin von TWL

Auf zur Kleidertauschparty!

Fr., 22. Februar 2019, 17 Uhr

Wer Lust hat auf neuen Schwung im Schrank sollte die Kleidertauschparty in der Volkshochschule Ludwigshafen nicht verpassen! Jeder Gast bringt zehn gut erhaltene Kleidungsstücke mit und darf dafür zehn Teile von anderen Gästen mit nach Hause nehmen. Durch den Kleidertausch lassen sich Ressourcen sparen.

Das Dschungelbuch als Musical

Das Dschungelbuch als Musical

Sa, 2. März, 15 Uhr

Mit dem Dschungelbuch als Musical kommt der Urwald auf die Bühne des Pfalzbaus. Das Theater Liberi erzählt die spannende Geschichte des Findelkindes Mogli mit viel phantasievollem Schwung und jeder Menge Witz – ein Vergnügen für Kinder und alle Junggebliebenen. (Bild: Nilz Böhme)

Workshop zum Improvisationstheater

So, 3. März, 11–19 Uhr

Beim Improvisationstheater kommt es auf Spontanität und Entscheidungsfreude an. Die Akteure müssen innerhalb weniger Sekunden die Szene festzulegen, die sie spielen wollen. Ein Workshop des Theaters im Pfalzbau vermittelt die wichtigsten Regeln und ein Repertoire an spielerischen und technischen Ausdrucksmöglichkeiten. Damit können Interessierte lernen, auf die Bühne zu treten, ohne vorher geprobt und Text gelernt zu haben. Am Sonntag, 3. März, stehen zwei Workshops zur Wahl: Der erste findet von 11-14 Uhr statt und richtete sich an Jugendliche ab 12 Jahren. Im zweiten Kurs dürfen von 16 bis 19 Uhr Erwachsene ausprobieren und üben. Anmeldungen per Mail an giuseppina.tragni@ludwigshafen.de sind für die Teilnahme allerdings unbedingt erforderlich.

Erinnerungen an die 68er

Bis Do., 14. März 2019, 19–20 Uhr

Die Ausstellung „Remember 68“ wirft Schlaglichter auf die 68er-Bewegung. Schwerpunkte sind die Freundschaft zwischen Ernst Bloch und Rudi Dutschke, kollektive Plakat-Aktionen aus Paris und die Berliner Studentenrevolte aus Sicht eines Polizeireporters.

Frühlingsmesse im Turmrestaurant

Sa., 30. März 2019, 11-17 Uhr

Bei einer Frühlingsmesse im Turmrestaurant im Ebertpark zeigt die Initiative TOPinLU das Angebotsspektrum Ludwigshafener Fachhändlern und Dienstleistungsunternehmen. So bietet das Schuhgeschäft Schuh-Keller einen „Schuh-TÜV“ für die beginnende Wandersaison und präsentiert gemeinsam mit dem Modehaus Chr. Schad aktuelle Frühjahrmode. Sportlich wird es am Stand von Rad & Sport Fecht, wo E-Bikes Probe gefahren werden können. Wer Appetit bekommt, darf beim Bioladen Kichererbse vollwertige Leckereien kosten und beim Drehen am Glücksrad auf köstliche Gewinne hoffen. Kleine Gerichte bieten auch das Turmrestaurant und das Restaurant Atable. Weitere Aussteller bei der Frühlingsmesse im Turmrestaurant sind das KüchenCentrum Habermehl & Wallé, Kuthan Immobilien, die Firma Arico Wohn- und das Blumenhaus Bohnenberger. Außerdem gibt es musikalische Unterhaltung durch die Städtische Musikschule Ludwigshafen und eine Tombola. Kostenlose Eintrittskarten für die Frühlingsmesse im Turmrestaurant sind ab Anfang März in den TOPinLU-Geschäften erhältlich. Am Veranstaltungstag kostet der Eintritt fünf Euro.