Kurier | Das Kundenmagazin von TWL

Kochen

Beat Fehlmann

Intendant Staatsphilharmonie

Seit September 2018 ist Beat Fehlmann Intendant der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen. Der 1974 in Aarau geborene Schweizer kam vom Bodensee an den Rhein: in Konstanz hatte er die Intendanz der Südwestdeutschen Philharmonie inne. Er besitzt Musikhochschulabschlüsse in den Fächern Klarinette, Dirigieren und Komposition sowie einen Executive Master in Arts Administration der Universität Zürich. (Bild: Felix Broede)

Beat Fehlmann kreiert Kohlrabi tonnato

Kohlrabi tonnato – ein ungewöhnliches Rezept, das die Deutschlands und Italiens verbindet. Beat Fehlmann, der Intendant der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen kocht diese Vorspeise gerne. Bei Gästen, die kein Fleisch essen.

Beat Fehlmann kreiert Kohlrabi tonnato

Kohlrabi tonnato ist eine fleischlose Alternative zum Vitello tonnato. (Bild: Michael Schor)

Im philharmonischen Kochbuch der Staatsphilharmonie hat der Kohlrabi tonnato seinen großen Auftritt. Das Orchester hat die Sammlung internationaler Gerichte zu seinem 100-jährigen Bestehen aufgelegt; jedes Mitglied steuerte eine Spezialität bei. Intendant Beat Fehlmann entschied sich für eine Mischung verschiedener kulinarischer Einflüsse: „Als Schweizer habe ich ein Rezept für die deutsch-italienische Freundschaft ausgewählt: Die typisch deutsche Kohlrübe wird mit einer Thunfisch-Kapern-Sauce zum italienischen Antipasto.“

Die Zutaten für Kohlrabi tonnato (4 Personen)

1 großer Kohlrabi
Thunfisch ohne Öl
1 Dose (180 g)
200 g Crème fraîche
1 EL Kapern
Ketchup
Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle

So einfach geht‘s

Den Kohlrabi schälen und mit dem Gemüsehobel in hauchdünne Scheiben schneiden. Für die Soße Thunfisch, Crème fraîche, Kapern, einen Esslöffel Ketchup und einen Teelöffel Senf mit dem Stabmixer pürieren. Die Creme mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Kohlrabischeiben auf Tellern anrichten, mit der Soße übergießen und mit Kapern garnieren.

Beilagentipp

„Für Vegetarier, die Fisch essen, ist Kohlrabi tonnato dieses Kohlrabigericht eine leckere Alternative zum Vitello tonnato aus Kalbfleisch.“

Das Rezept gibt es auch als PDF  zum Download.