Kurier | Das Kundenmagazin von TWL

News

TWL bietet auch vegane Energie

Zuckerrüben sind die Basis für veganes Biogas aus dem TWL-Konzern. (Bild: Fotolia)

TWL bietet auch vegane Energie

Als einer von wenigen Anbietern in Deutschland vertreibt der Ludwigshafener Energieversorger TWL ab sofort bundeweit vegane Energie. Denn Veganes liegt nicht nur beim Kochen im Trend, sondern hat sich zu einem Lebensstil entwickelt. Die vegane Energie von TWL bietet Menschen, die das Klima und Tierwohl schützen wollen, eine echte Alternative. Strom und Gas der Marke vegawatt werden vollständig nach veganen Kriterien erzeugt und schützen somit Tiere und Umwelt. So stammt der vegawatt-Strom zu 100 Prozent aus europäischen Photovoltaik-Anlagen, die anders als Windparks oder Wasserkraftwerken keine Gefahr für Vögel, Fledermäuse und Fische darstellen. Das umweltfreundliche Biogas der Marke vegawatt wird aus Zuckerrübenschnitzeln erzeugt und kommt daher ohne tierische Rohstoffe oder die Förderung von Monokulturen und Massentierhaltung aus.