Kurier | Das Kundenmagazin von TWL

News

Filmfestival steigt jetzt im September

Alljährlich zieht das von TWL geförderte Filmfestival Tausende Cineasten auf die Ludwigshafener Parkinsel. (Bild: Festival des deutschen Films/Ben Pakalski)

Filmfestival steigt jetzt im September

Ludwigshafen rollt den roten Teppich aus für das Filmfestival auf der Parkinsel: Vom 30. August bis 17. September steigt das Festival des deutschen Films in Ludwigshafens Naherholungsgebiet am Rhein. Stars der deutschen Filmszene kommen ebenso gern wie Cineasten von nah und fern, um aktuelle deutsche Produktionen zu sehen und die Sommeratmosphäre unter den Platanen am Rheinufer zu genießen. Im vergangenen Jahr zog es 112.000 Besucher zum nach der Berlinale zuschauerstärksten und beliebtesten Filmfestival Deutschlands. Zu diesem Erfolg trägt auch TWL bei. Das Unternehmen unterstützt das Festival seit 2011 als Hauptsponsor. In diesem Jahr findet das Filmfestival erstmals Anfang September statt. Der Grund für den neuen Termin nennen die Organisatoren die zunehmende Unberechenbarkeit des Wetters. In den vergangenen Jahren hatten immer wieder starke Regenfälle in den Monaten Juni/Juli für Überschwemmungen am Rheinufer gesorgt und den Betrieb des Festivals gefährdet.