Kurier | Das Kundenmagazin von TWL

Was bedeutet Smart City?

Smart City – „intelligente Stadt“ – ist ein Konzept der Stadtentwicklung. Dabei sollen die Menschen besser und umweltfreundlicher leben können. Eine wichtige Rolle spielt das Internet.

Beste Berufsperspektiven in der Energiebranche

Super Berufsperspektiven und Karrierechancen – das gibts bei TWL. Der Energieversorger macht junge Menschen fit fürs Berufsleben in einer Zukunftsbranche. Drei Azubis aus dem technischen Bereich berichten von ihren Erfahrungen.

„TWL handelt zukunftsorientiert und mit Herzblut“

Seit über einem Jahr leiten Thomas Mösl und Dieter Feid den Energieversorger TWL. Im Interview erläutern die Vorstände, welche Herausforderungen sie bereits bewältigt haben, welche Aufgaben mit der fortschreitenden Digitalisierung auf das Unternehmen zukommen und wo TWL in zehn Jahren stehen wird.

Die Zukunft kann kommen

Die Weichen für die Zukunft sind bereits gestellt. Außerdem präsentiert sich TWL ab sofort mit einem neuen Markenauftritt: lebendig, dynamisch, zukunftsorientiert und der Stadt Ludwigshafen sowie den Kunden verbunden. Ihnen hilft der Energieversorger als zuverlässiger Partner bei ihren individuellen Anforderungen.

Hausanschlüsse unter der Lupe

Rund 30.000 Hausanschlüsse für Strom gibt es in Ludwigshafen. TWL prüft regelmäßig, ob sie ordnungsgemäß funktionieren. In diesem Jahr kontrolliert der Energieversorger rund 2.000 Hausanschlusskästen im Stadtteil Friesenheim.

GML modernisiert das Müllheizkraftwerk Ludwigshafen

Das Team im Müllheizkraftwerk Ludwigshafen kann den Restabfall der Region künftig noch effizienter und umweltschonender entsorgen. Dazu stemmt die GML derzeit ein gewaltiges Projekt: Bis 2024 kommt die Anlage bei laufendem Betrieb technisch auf den neuesten Stand.

Weihnachtsbäume – die grünen Stars

An Heiligabend haben Weihnachtsbäume ihren ganz großen Auftritt: Sie stehen im Mittelpunkt des Festes. Ein Besuch im Forstrevier Haßloch zeigt, wie sich Blaufichten-Stecklinge nachhaltig zu prächtigen Exemplaren entwickeln.