Störfall

In der Energie- und Wasserversorgung kann es aus unterschiedlichen Gründen zu einer Störung kommen. Dann kümmern sich die Experten von TWL und TWL Netze sofort darum, den Fehler schnellstmöglich zu beheben.

Grüne Wärme für LU

Um dem Klimawandel wirksam entgegenzutreten, muss die Energiewende vorangetrieben werden. Für ihr Gelingen ist der Ausbau einer emissionsarmen Wärmeversorgung mit erneuerbaren Energien unabdingbar. Welche Möglichkeiten Wärmepumpen und die kommunale Wärmeplanung der Stadt Ludwigshafen auf dem Weg zur Klimaneutralität eröffnen.

Rundum-Sorglos-Paket für Photovoltaik

Ab sofort können Kunden ihre neuen Photovoltaikanlagen – in der Regel bestehend aus Modulen, Wechselrichtern und Batteriespeichern – von TWL planen lassen. Beim Bau der Photovoltaikanlage kooperiert TWL mit einem erfahrenen Anlagenbauer aus der Region. Darüber hinaus kümmern sich die Experten um die Errichtung einer kompatiblen Wallbox, den Zubau zu Bestandsanlagen und die Nachrüstung von Batteriespeichern.

Neue Stromzähler für alle

Mit dem Gesetz zum Neustart der Digitalisierung nimmt die Regierung jetzt einen neuen Anlauf. Demnach bekommen alle Haushalte in den kommenden Jahren mindestens eine moderne Messeinrichtung – einen digitalen Stromzähler, der den aktuellen Energieverbrauch direkt am Gerät anzeigt.

Wasser marsch!

Aufgabe und Ziel von TWL ist es, auch in Anbetracht des Klimawandels, die Brunnenleistung auf einem so hohen Niveau zu halten, dass die Wasserversorgung in Ludwigshafen dauerhaft gesichert ist. „Wir überprüfen unsere Brunnen regelmäßig, denn die Brunnen altern, ihre Förderleistung sinkt nach und nach. Manche können wir wieder regenerieren, andere nicht“, erläutert Rainer Barchet, Leiter der TWL-Wasserwerke.

Perlen aus dem Archiv

Gibt es eine bessere Gelegenheit, um das unternehmenseigene Archiv nach alten Schmuckstücken zu durchforsten, als ein Jubiläum? Wir hatten eine Menge Spaß dabei und haben Ihnen diese Schätze mitgebracht.

Eine Reise durch die Zeit

2023 ist ein besonderes Jahr für TWL: Vor 50 Jahren entstand aus den Stadtwerken Ludwigshafen am Rhein die Technische Werke Ludwigshafen am Rhein AG. Was hat sich in den vergangenen Jahren getan? Welche Meilensteine haben die Entwicklung des Unternehmens geprägt? Begleiten Sie uns auf eine Reise durch die Zeit.

Ausbildung bei TWL – früher und heute

TWL bietet ein breites Angebot aus drei dualen Studienrichtungen und fünf Ausbildungsberufen an. Damals wie heute legt das Unternehmen Wert auf eine qualitativ hochwertige Lehre, bei der das Wirgefühl gefördert wird – ob beim Azubi- Schwimmen, das früher im alten Hallenbad Nord stattfand, bei der traditionellen Kennenlernfahrt oder bei sozialen Projekten wie der Verschönerung der Jugendfarm Ludwigshafen-Pfingstweide im Jahr 2022.

Im Einsatz für die Kunden

Jeden Tag aufs Neue sorgt das Team von TWL Metering als Messdienstleister von TWL Netze für einen zuverlässigen Messstellenbetrieb in Ludwigshafen.

Zukunftsprojekt zur Energieversorgung

Die Sonne scheint, die Photovoltaikanlage auf dem Dach wandelt das Licht in Energie um und erzeugt auf diese Weise Strom. Wunderbar! Wie die Stromversorgung auch bei trübem Wetter sichergestellt und bei Bedarf ein Austausch mit dem Verteilnetz in Ludwigshafen vorgenommen werden kann, wird derzeit von TWL im Heinrich Pesch Haus erprobt. Der Energieversorger ist dabei Teil des Gesamtforschungsvorhabens „DiMA­-Grids“.