Kurier | Das Kundenmagazin von TWL

News

Spannende Projekte für TWL-Azubis

TWL-Azubis haben Spaß bei ungewöhnlichen Projekten, zum Beispiel beim Bau eines Bootes für das diesjährige Hafenfest. (Bild: TWL)

Spannende Projekte für TWL-Azubis

Ungewöhnliche Projekte eigenständig umsetzen – diese Chance bekommen die TWL-Azubis immer wieder. Auf diese Weise fördert der Ludwigshafener Energieversorger seinen Nachwuchs ganz bewusst. Von den Aktionen abseits des Ausbildungsalltags profitiert vor allem die Motivation und das selbständige Arbeiten der Auszubildenden. In diesem Jahr entwarfen, planten und bauten die TWL-Azubis zum Beispiel das Boot für die Spaßregatta beim Hafenfest. Optisch stand die Lokomotive Emma aus dem Kinderbuch „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ Pate für den Katamaran, mit dem die Azubis im August bei der Regatta im Luitpoldhafen startete. Unter dem Motto „Mit Volldampf voraus – TWL“ hatte das Team nicht nur viel Spaß an Bord, sondern stellt auch alle anderen Teilnehmer des Wettbewerbs in den Schatten: Das Boot der TWL-Azubis landete auf dem ersten Platz.