Kurier | Das Kundenmagazin von TWL

News

LUIT_PORT wird fit für E-Mobilität

Grünes Licht für E-Mobilität: TWL stattet die LUIT-PORT-Tiefgarage mit Ladeinfrastruktur aus. (Bild: DIRINGER&SCHEIDEL/Turkali Architekten)

LUIT_PORT wird fit für E-Mobilität

Im neuen Wohnquartier LUIT_PORT am Rheinufer Süd stehen die Zeichen auf Grün für die E-Mobilität. Im Auftrag des Bauherrn DIRINGER & SCHEIDEL macht TWL die Tiefgarage des Projekts am Luitpoldhafen fit für E-Ladestationen. Dafür installiert der Energieversorger die notwendige Strom- und Dateninfrastruktur im Rohbau der Tiefgarage. So lassen sich alle 92 Stellplätze auf Wunsch schnell und einfach mit E-Ladestationen ausstatten. Stellplatzbesitzer, die eine Ladestation für ihr Elektroauto benötigen, können diese ganz einfach bei TWL mieten. Das Energieunternehmen installiert die Stationen und stellt den Kunden auch ein Service-Komplettpaket bereit. Darin sind die Abrechnung der Station, eine jährliche Wartung sowie ein Rund-um-die-Uhr-Entstördienst enthalten. TWL versorgt die E-Ladestationen mit Ökostrom und gewährleistet mit einem intelligenten Lastmanagement, dass die zur Verfügung stehende Ladeleistung optimal auf alle zu ladenden E-Autos verteilt wird.

Umfassende Informationen zur E-Mobilität bietet TWL im Internet.