Kurier | Das Kundenmagazin von TWL

News

Guter Ausbildungsstart bei TWL

Guter Ausbildungsstart bei TWL

19 junge Menschen haben im August ihren Ausbildungsstart bei TWL erlebt. Im technischen Bereich bildet TWL vier Elektroniker für Betriebstechnik, zwei Industriemechaniker sowie vier Mechatroniker aus. Im kaufmännischen Bereich verstärken drei angehende Industriekaufleute und zwei zukünftige Kaufmänner für Büromanagement sowie erstmals ein Fachinformatiker für Systemintegration das Team. Gleichzeitig starten drei Abiturienten mit einem Bachelor-Studium für die Abschlüsse Bachelor of Engineering oder Bachelor of Arts. „Wir betrachten die Ausbildung von Nachwuchskräften als Investition in unsere Zukunft. Qualifizierte Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg“, sagt Dr. Hans-Heinrich Kleuker, der Kaufmännische Vorstand von TWL. Der Ausbildungsstart bei TWL lohnt sich auch für den Nachwuchs. Der Energieversorger seinen Azubis eine sehr gute Perspektive, wie Dr. Reiner Lübke, der Technische Vorstand von TWL, betont: „Wir bilden bewusst für den eigenen Bedarf aus und können unseren Auszubildenden nach erfolgreichem Abschluss in der Regel einen Arbeitsvertrag anbieten.“