Kurier | Das Kundenmagazin von TWL

News

Die TWL-Vorteilskarte lohnt sich

Mit der TWL-Vorteilskarte günstiger musizieren: Bei der School of Music sparen TWL-Kunden die Anmeldegebühr. (Bild: Roger Rachel)

Die TWL-Vorteilskarte lohnt sich

Bei mehr als 40 Unternehmen sparen TWL-Kunden mit der Vorteilskarte bares Geld.
Kunden sparen mit der Vorteilskarte bares Geld.

Die TWL-Vorteilskarte erscheint zum Jahreswechsel im neuen Look: Sie zeigt das Müllheizkraftwerk der GML, das bei der Energieerzeugung von TWL eine wichtige Rolle spielt. Kunden erhalten die Neuauflage der Karte ab Mitte Dezember per Post in ihren Briefkasten; die TWL-Vorteilskarte ist aber auch im Kundenzentrum des Ludwigshafener Energieerzeugers in der Industriestraße sowie im TWL-Infomobil auf den Wochenmärkten zu haben. Mit der TWL-Vorteilskarte, die bis Ende 2018 gültig ist, sparen die Kunden von TWL bei rund 40 Unternehmen in und um Ludwigshafen bares Geld.

So unter anderem bei der School of Music, die als neuester Partner den TWL-Kunden die Anmeldegebühr von zehn Euro schenkt. Die moderne Musikschule mit Domizil im depotLu, dem ehemaligen Straßenbahndepot in der Rheinallee 1, bietet ein breitgefächertes Unterrichtsprogramm für alle, die Spaß am Musizieren haben. Weiter Informationen sind im Internet unter www.school-of-music-lu.de zu finden.