Kurier | Das Kundenmagazin von TWL

News

Der Wildpark Ludwigshafen lohnt einen Herbstausflug

Im Wildpark Ludwigshafen können Besucher sogar mit Lamas spazieren gehen. Das Angebot kommt gut an. Am 20. Oktober ist es wieder soweit. (Bild: Stadt Ludwigshafen am Rhein)

Der Wildpark Ludwigshafen lohnt einen Herbstausflug

Veranstaltungen für Familien bieten Spaß in der Natur

Immer tierisch was los im Wildpark Ludwigshafen: In dem weitläufigen Gehege zwischen Rheingönheim und Neuhofen erleben Besucher zahlreiche Wildtiere hautnah. Außerdem lockt ein Veranstaltungsprogramm mit spannenden Themen. So können Familien im Herbst nachts durch den Wald streifen oder die Geheimnisse der Fledermäuse erkunden.

Uralte Baumriesen empfangen die Besucher im Wildpark Ludwigshafen. Neben Buchen, Kastanien und Erlen wachsen in dem Auenwald auch gut 200 Jahre alte Eichen. Das weitgehend naturbelassene Areal bietet Wildtieren aus ganz Europa einen Lebensraum. Auf 30 Hektar sind unter anderem Auerochsen, Wildkatzen und Luchse zuhause.

Im Wildpark Ludwigshafen tummeln sich 200 Tierarten

Einige der 200 Tierarten bewegen sich sogar frei durch den Wildpark Ludwigshafen. Besucher können unter anderem das Dam- und Sikawild sowie die Mufflons ohne Zäune erleben. Ganz hautnah begegnen sie den Ziegen, Meerschweinchen und Kaninchen im Streichelgehege – was vor allem Kindern großen Spaß macht.

Einen Besuch lohnt der Wildpark Ludwigshafen also zu jeder Jahreszeit. Jede Menge Wissen vermitteln außerdem die Veranstaltungen im Park. Dafür bietet das Wildparkteam ein großes Aktionsprogramm. Speziell im Herbst und Winter setzten die stimmungsvollen Termine saisonale Akzente.

Nachts den Wildpark Ludwigshafen erkunden

Tier aus ganz Europa leben im Wildpark Ludwigshafen. (Bild: Stadt Ludwigshafen am Rhein)

Beispielsweise können Familien am Samstag, 20. Oktober, den Wildpark bei der Waldnacht im Dunkeln durchstreifen. Dabei erleben sie spielerisch, wie sich die Wahrnehmung verändert. Denn während sich die Augen langsam an die Dunkelheit gewöhnen, gewinnt das Hören an Bedeutung. Die Waldnacht dauert von 18:30 bis 21:30 Uhr und eignet sich für Kinder ab sechs Jahren in Begleitung Erwachsener.

An diesem Samstag geht es schon nachmittags rund. Dann lädt der Wildpark Ludwigshafen zu einem Spaziergang mit Lamas. Zwischen 14 und 17 Uhr gibt es drei Führungen mit den gutmütigen und kinderfreundlichen Kleinkamelen. Ende kommen Kinder und Erwachsene dann bei einer Exkursion den Fledermäusen auf die Spur. Dabei erfahren sie, wie die fliegenden Säugetiere leben und sich im Dunkeln orientieren.

Im Wildpark Ludwigshafen in die Vorweihnachtszeit starten

Besonders stimmungsvoll ist die Vorweihnachtszeit im Wildpark Ludwigshafen. So steigt am Samstag, 3. November, ein Laternenfest im Wald. Los geht es um 17 Uhr. Weihnachtsschmuck filzen können Kinder ab sieben Jahren dann am Samstag, 24. November. Bei diesem Workshop entstehen flauschige Baumanhänger und kleine Geschenke.

Am Samstag, 1. Dezember, lädt das Wildpark-Team Familien zum gemütlichen Start in den Advent. Bei Waffeln und Kinderpunsch werden Weihnachtsgeschichten erzählt. Los geht es pünktlich um 15:30 Uhr. Die traditionelle Waldweihnacht der Tiere steigt schließlich am Samstag, 15. Dezember. Von elf bis 13:30 Uhr lernen Grundschulkinder, wie die Tiere im Wildpark durch den Winter kommen. Außerdem richten sie ihnen einen Weihnachtsbaum mit gesunden Leckereien.

Wer an den Veranstaltungen teilnehmen will, meldet sich vorab telefonisch unter 0621 504-3370 an. Doch ein Besuch im Wildpark Ludwigshafen lohnt sich in der kalten Jahreszeit auch ohne einen speziellen Anlass. Denn hier erleben große und kleine Besucher nicht nur die Natur, sondern bewegen sich auch mit viel Spaß an der frischen Luft.

Zum Flyer mit dem Jahresprogramm des Wildparks Ludwigshafen im Jahr 2018 geht es hier.

Adresse: Wildpark Rheingönheim, Neuhöfer Str. 48, 67067 Ludwigshafen
Öffnungszeiten: November bis Januar: 9 bis 17 Uhr
Februar, März und Oktober: 9 bis 18 Uhr
April bis September: 9 bis 19 Uhr
Eintritt: Kinder bis drei Jahre haben freien Eintritt
Kinder von 4 bis 12 Jahren: 1,50 Euro
Kinder und Jugendliche ab 13 Jahren, Studierende, Behinderte und Rentnerinnen und Rentner mit Ausweis: 3 Euro
Erwachsene: 4 Euro
Jahreskarte: 26 Euro
Familienkarte (2 Erwachsene/2 Kinder): 8 Euro
Familienjahreskarte: 55 Euro
Gruppen ab 20 Personen: 3 Euro pro Person
Kontakt: Kasse Wildpark unter 0621 504 33 70, oder per Mail an wildpark@ludwigshafen.de