Kurier | Das Kundenmagazin von TWL

Die Zukunft kann kommen

Neuer Markenauftritt von TWL
betont die Nähe zu den Kunden

Weihnachtsbäume – die grünen Stars

Einblicke in den Lebenszyklus des Christbaums

100 Prozent nachhaltige Energie

TWL liefert nur noch Ökostrom und klimaneutrales Erdgas

Die Natur erleben!

Verwunschene Orte in Ludwigshafen entdecken

Mit E-Autos in Richtung Zukunft

TWL bringt die E-Mobilität in der Rhein-Neckar-Region voran

News

Berufsausbildung in der Energiebranche macht fit für die Zukunft

Eine Berufsausbildung im Energiebereich öffnet Türen. Denn der Markt wächst, ist extrem innovativ und zukunftsorientiert. Das ermöglicht qualifizierten Fachkräften beste Karrierechancen. Diese Perspektive bietet auch der Ludwigshafener Energieversorger TWL motivierten jungen Leuten.

Kochwettbewerb: Originellste Kartoffelsuppe gesucht

Wer eine simple Kartoffelsuppe in ein außergewöhnliches Gericht verwandelt, kann bei einem Kochwettbewerb des Turmrestaurants Ludwigshafen punkten. Dabei sind Hobbyköche aus Ludwigshafen und ganz Deutschland aufgerufen, bis zum 30. Juli ihr Spezialrezept auf der Facebook-Seite des Lokals zu posten.

Klimaschutz auf dem Stundenplan

Klimaschutz ist bei Jugendlichen derzeit ein Top-Thema. Das zeigen die „Fridays for Future“-Demonstrationen von Schülern weltweit. Daher kommen auch die Unterrichtsprojekte des Klimaschutzbüros der Stadt Ludwigshafen bei den weiterführenden Schulen gut an. Sie bieten Wissen rund um die grüne Mobilität und erneuerbare Energien.

Hintergrund

Hausanschlüsse unter der Lupe

Rund 30.000 Hausanschlüsse für Strom gibt es in Ludwigshafen. TWL prüft regelmäßig, ob sie ordnungsgemäß funktionieren. In diesem Jahr kontrolliert der Energieversorger rund 2.000 Hausanschlusskästen im Stadtteil Friesenheim.

Weiterlesen

Einfach erklärt

Kochen

Saftiger Topfengugelhupf zum Mohrbacher-Kaffee

Wenn es darum geht, rasch einen Kuchen zum Nachmittagskaffee zu backen, gehört der Topfengugelhupf aus Österreich zu den Favoriten der Rösterei-Chefin Katja Müller-Altmann. Die Inhaberin der Mohrbacher-Kaffeerösterei in Ludwigshafen folgt der Devise: Ein Stück hausgemachter Kuchen darf zu einer guten Tasse Kaffee nicht fehlen.

Weiterlesen

Nachgefragt

Wie wichtig sind Markenartikel für Sie?

placeholder
Magdalena Helmrich
Rentnerin

Bei Haushaltsgeräten lege ich großen Wert auf Markenware. Meine Waschmaschinen kaufe ich schon seit Jahrzenten beim gleichen Hersteller, weil die Geräte zuverlässig sind.

placeholder
Melinda Tanriverdi
Studentin

Ich achte bei Markenartikeln darauf, dass sowohl die Qualität als auch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmen. Bei Mode kommt es mir außerdem auf Individualität an.

placeholder
Wolfgang Blau
Rentner

Mir sind Marken nicht wichtig. Meiner Erfahrung nach sind No-Name-Artikel oftmals genauso gut, dafür aber günstiger. Für mich muss ein Produkt vor allem seinen Zweck erfüllen.

placeholder
Ursula Paul
Diplom-Betriebswirtin (BA)

Bei alltäglichen Konsumgütern spielen Marken für mich keine Rolle. Bei meinem Auto schon, da ich mit einer Marke Werte und Eigenschaften verbinde, durch die sie sich hervorhebt.

LU in Zahlen

63.201

Besucher begeisterte die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen im vergangenen Jahr. Das größte und bedeutendste Sinfonieorchester des Bundeslandes gab 2018 insgesamt 108 Konzerte: in seinem Konzerthaus in der Heinigstraße, in der Metropolregion, bundesweit sowie im Ausland. Die Staatsphilharmonie beschäftigt 99 Mitarbeiter aus 18 Nationen und feiert in dieser Saison ihr 100-jähriges Bestehen. (Bild: iStockphoto.com/Nikiteev_Konstantin)