Stadt am Fluss

Der Rhein prägt die Entwicklung Ludwigshafens

Quartierslösungen: Bausteine für eine nachhaltige Stadt

TWL bietet Konzepte für Energie, Mobilität und Umwelt

„TWL handelt zukunftsorientiert und mit Herzblut“

Die Vorstände Thomas Mösl und Dieter Feid
sprechen über Energiewende und Digitalisierung

Die Zukunft kann kommen

Neuer Markenauftritt von TWL
betont die Nähe zu den Kunden

Weihnachtsbäume – die grünen Stars

Einblicke in den Lebenszyklus des Christbaums

News

Beim Wandern in der Pfalz Energie tanken

Wandern in der Pfalz ist Erholung pur. Schließlich ermöglicht der Pfälzerwald aktive Entspannung in einzigartiger Natur. Gerade im Herbst bieten sich Touren durch das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands an.

Hintergrund

Willkommen im Kundenzentrum!

Das Kundenzentrum von TWL hat wieder geöffnet. Nach dem Umzug des Ludwigshafener Energieversorgers an seinen neuen Standort in der Bismarckstraße können sich Kunden dort ab sofort wieder persönlich beraten lassen.

Weiterlesen

Leute

Die Beiboot-Kapitänin

Aycan Kirca hält im integrativen Event-Café „Beiboot“ das Steuer in der Hand. Die Mitarbeiterin der Lebenshilfe Ludwigshafen koordiniert derzeit 15 Ehrenamtliche mit und ohne Behinderung. Das „Beiboot“ ist eine Kooperation der Lebenshilfe Ludwigshafen mit dem Förderverein des Kulturzentrums „dasHaus”.

Weiterlesen

Ausblick

Liter Zitrone-Minze-Eis produziert die Eismanufaktur Vittoria pro Jahr. Von den 60 Eissorten, die sie in der Bismarckstraße kreiert, schmeckt den...

Weiterlesen

Nachgefragt

Wie stellen Sie sich die Stadt der Zukunft vor?

placeholder
Kai Kosec

Wir werden viel häufiger mit dem Fahrrad, dem Roller oder mit Bus und Bahn unterwegs sein. An nachhaltiger Mobilität führt kein Weg vorbei, denn schon heute gibt es viele Staus, und der Verkehr wird weiter zunehmen.

placeholder
Benita Zimmerer

Die Stadt der Zukunft wird modern und zugleich umweltfreundlich sein: vollautomatisierte Häuser, weniger Autos, mehr öffentlicher Nahverkehr und große Grünflächen, die das Klima verbessern.

placeholder
Rosemarie Süß

Ich bin davon überzeugt, dass die Energieversorgung in Zukunft weitgehend über umweltfreundliche Solarenergie laufen wird. Es wird daher zum Standard gehören, dass auf Dächern Photovoltaikanlagen installiert sind.

placeholder
Rainer Walter

In den Städten wird es viel mehr E-Autos geben, die zum Beispiel beim Einkaufen geladen werden. Dafür brauchen wir eine leistungsfähige Ladeinfrastruktur und ausreichend regenerativen Strom.

TWL in Zahlen

1.490

Internetnutzer haben im 2019 unser Onlinemagazin www.twl-kurier.de im Durchschnitt pro Monat besucht. Das sind rund 600 Besucher mehr als im Jahr 2018. Die Website ergänzt das gedruckte TWL-Kundenmagazin „Kurier” und bietet zusätzliche Inhalte.