Kurier | Das Kundenmagazin von TWL

Was ist Sponsoring?

Sportvereine und Kultureinrichtungen könnten ohne Sponsoring nicht so gut arbeiten. Da sie meist auf finanzielle Unterstützung angewiesen sind, suchen sie Förderer und werben im Gegenzug für sie.

Das bunte Jahr im Hack-Museumsgarten

Am Hack-Museumsgarten kann sich jeder beteiligen: mit einem eigenen Beet, als Besucher einer Veranstaltung oder als stiller Genießer dieser grünen Oase auf dem Hans-Klüber-Platz. Der Gemeinschaftsgarten in der Innenstadt von Ludwigshafen ist ein wahrlich blühendes Projekt. Einblicke zum Ausklang des Gartenjahrs.

Die Eulen Ludwigshafen: Mission Klassenerhalt

Mit der Mission, erstklassig zu bleiben, sind die Eulen Ludwigshafen Ende August in die Erste Handballbundesliga gestartet. Eine ambitionierte Aufgabe für das von TWL geförderte Team. Dabei stehen der Sponsor und die ganze Stadt hinter ihrem sportlichen Aushängeschild.

Wie funktioniert ein Umspannwerk?

Beim Transport von elektrischem Strom vom Kraftwerk zu den Haushalten fungiert ein Umspannwerk wie eine Kreuzung, an der unterschiedliche Straßen aufeinandertreffen. Umspannwerke verteilen den Strom im Netz und verändern dafür seine Spannung.

Die Wasserballer vom Willersinn

Bei schönem Wetter heißt es für die Wasserballer des WSV Vorwärts Ludwigshafen: Ab zum Training in den See! Die Sportler haben’s nicht weit; das Vereinsgelände des von TWL geförderten traditionsreichen Wassersportvereins liegt direkt am Ufer des Willersinnweihers.

Solarstrom selbst erzeugen und sparen

Mit einem neuen Angebot von TWL können Hausbesitzer Solarstrom selbst erzeugen. Der Zeitpunkt ist günstig: Solarmodule sinken weiter im Preis, zugleich werden Speicher leistungsfähiger und günstiger – für die Solarstromgewinnung kommen jetzt wahre Boom-Jahre.

Start-ups zieht’s ins Innovationszentrum Freischwimmer

Mit dem Innovationszentrum Freischwimmer im ehemaligen Hallenbad Nord trifft TWL den Nerv der Gründerszene. Bereits seit Monaten bewerben sich Start-ups um einen Platz im Accelerator-Programm des neuen Gründerzentrums in Friesenheim. Bei der Eröffnung am 13. Juni werden sich die besten Bewerber vor einer Jury präsentieren.

Ludwigshafen blüht auf im Hack-Museumsgarten

Im Hack-Museumsgarten kann wieder gesät und gepflanzt werden. Der Gemeinschaftsgarten des Wilhelm-Hack-Museums eröffnet am 7. April seine neue Saison. Seit 2012 verwandelt das Urban-Gardening-Projekt den Hans-Klüber-Platz in der Innenstadt von Ludwigshafen in eine grüne Idylle. Mitarbeiter von TWL hatten bereits im Herbst kräftig angepackt, damit der Garten bald wieder in voller Blüte steht.

Saubere Energie aus Abfall

In Ludwigshafen entsteht seit 50 Jahren saubere Energie aus Abfall. Die Partner TWL und GML Abfallwirtschaftsgesellschaft verwerten den Restmüll von einer Million Menschen in der Region klimaschonend zu Strom und Fernwärme.